Home Produkte Scheinwerfer + Licht PAR Akku Expolite TourPAR LED Outdoor

PAR Akku Expolite TourPAR LED Outdoor

1-Tages-Mietpreis* 15,97 € (exkl. MwSt.)

Outdoor-Floorspot, schwarz, Akku-betrieben

Artikelnummer: 854 Kategorie:

Beschreibung

Sie mieten hier einen akkubetriebenen Outdoor – LED-Scheinwerfer PAR Akku Expolite TourPAR LED, der auch WDMX-fähig ist. Das gerät verfügt über 7 sehr helle 12W LEDs, hat ein lüfterloses, stabiles Gehäuse und läuft im Akkubetrieb bis zu 12 Stunden.
Gerätetyp
Expolite TourPAR Akku Outdoor
Akku
28 Ah, Akkulaufzeit ca. 3h bei voll weiß, ca. 10-12h einfarbig
Anschlüsse
DMX, Powercon
Schutzklasse
IP65
LEDs
7 Stück 6-in-1, RGBAW+UV
DMX
6 bis 11, 3-pol
Fernbedienung / Sound-to-Light
nein
Abstrahlwinkel
25 Grad
Maße / Gewicht
28.8 x 16.6 x 27 cm, 5.2 kg
Farbe / Aufstellung
anthrazit
1 Tag* 2 Tage 3 Tage 4 Tage 5 Tage 6 Tage 1 Woche Ges. WE**
Mietpreis brutto inkl. MwSt.: 19,00 € 29,00 € 35,00 € 40,00 € 45,00 € 50,00 € 54,00 € 20,00 €
Mietpreis netto zzgl. MwSt.: 15,97 € 24,37 € 29,41 € 33,61 € 37,82 € 42,02 € 45,38 € 16,81 €

*1 Tag = Mietbeginn werktags ab 10 Uhr und Mietende am nächsten Werktag bis Geschäftsschluss, also z.B. Mietbeginn Montag ab 10 Uhr und Mietdauer Dienstag bis 18 Uhr, oder Mietbeginn Freitag ab 10 Uhr und Mietdauer bis Samstag 14 Uhr, oder Mietbeginn Samstag ab 10 Uhr und Mietende Montag bis 18 Uhr.
** gesamtes WE = Mietbeginn Freitag ab 10 Uhr und Mietdauer bis Montag bis 18 Uhr

Keine Alternativen vorhanden

Sie wünschen weitere Informationen? Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail.

Ihre Vorteile

  • Unkomplizierter Verleih von Veranstaltungstechnik
  • Beratung bei der Gerätewahl durch erfahrene Veranstaltungstechniker
  • Wir beachten Ihre Budgetvorgaben
  • Auf Wunsch Full-Service mit Lieferung, Aufbau und Betreuung während Ihrer Veranstaltung durch unsere Eventtechniker.

Sind Ihnen einzelne Fachbegriffe unklar?
Erklärungen finden Sie in unserem kleinen Lexikon der
Veranstaltungstechnik.

Kontaktieren Sie uns





    *erforderlich

    Translate »